Bitcoin gruvarbetare såg 23% av omsättningen i juni

Bitcoin Evolution gruvarbetare drabbades av en minskning av intäkterna med 23% under juni, till följd av lägre nätavgifter och minskad blockstöd efter halveringen i maj.

Ned från 366 miljoner dollar i maj genererade bitcoin gruvarbetare uppskattningsvis 281 miljoner dollar i intäkter i juni, en tremånaders låg låg enligt Coin Metrics- data analyserade av CoinDesk. Uppskattningarna antar att gruvarbetare säljer bitcoins omedelbart.

Gruvdrift är processen för att lägga till bekräftade transaktioner till Bitcoin blockchain

För de resurser som krävs för att bryta kompenserar nätverket gruvarbetare genom subventioner och transaktionsavgifter. Subventioner betalas per block till en nuvarande kurs på 6,25 BTC. Avgifter betalas per transaktion.

Jämfört med maj erbjuder subventioner och avgifter i juni en bättre representation av gruvintäkterna efter halveringen, säger Austin Storms, grundare av gruvmobilinfrastrukturföretaget BearBox. Även med en nedgång på 11% i maj, vägs månadens första 11 dagar i månaden kraftigt från 12,5 BTC per-block subvention som senare sjönk till 6,25 BTC, berättade Storms CoinDesk.

Under halveringen ökade storleken på Bitcoin mempool kraftigt, vilket också fick transaktionsavgifterna att öka. Mempolen fungerar som ett slags depå för verifierade transaktioner som måste ingå i nya block av gruvarbetare.

När mempolen tömdes genom slutet av maj och in i juni återspeglar månatliga intäktsbedömningar av gruvarbetarna den efterföljande minskningen av transaktionsavgifter

Avgifterna genererade endast 12 miljoner dollar i juni, vilket står för 4,3% av de månatliga intäkterna, en minskning från en 12-månaders högsta nivå på 8,3% i maj. Eftersom sub-subventionen förblir konstant fram till 2024 kan tillväxten i gruvintäkter bara komma från två källor: en ökning av nätavgifterna eller bitcoin-priset.

Dies ist der Grund, warum Bitcoin und Altcoins auf kurze Sicht miteinander verbunden sind

Bitcoin und alternative Kryptowährungen sind in den letzten Jahren weitgehend korreliert. Wann immer es eine ernsthafte Bewegung im Preis von BTC gibt, folgen Altmünzen fast immer der Entwicklung.

Ein bekannter Start-up-Investor und -Händler, Qiao Wang, nahm die Gelegenheit wahr, sich zu dieser Angelegenheit zu äußern und den Grund für diese Korrelation zu erläutern.

Verkauf von Kryptowährungen auf Bitcoin Evolution

Warum Bitcoin und Alts sind miteinander verbunden?

Nach Ansicht des Spezialisten hat die Korrelation zwischen Bitcoin Evolution und alternativen Kryptowährungen viel mit dem Anstieg von Tether (USDT) zu tun. In einem ausführlichen Twitter-Thread bot Wang seine Meinung zu diesem Thema an.

Er wirft einen Blick zurück auf die „Vor-2017-Ära“, als Poloniex die dominierende Altmünzenbörse war. „Die meisten Handelspaare waren in BTC denominiert. IIRC, es gab einige USDT-denominierte Handelspaare auf Polo, aber das Volumen war sehr gering“.

Dazu fügt er hinzu, dass „als Ethereum damals mit dem Handel auf Polo begann, war es mehrere Wochen lang negativ mit Bitcoin korreliert“.

Sobald jedoch USDT-denominierte Altmünzen-Handelspaare zu springen begannen, änderte das die Mikrostruktur des Marktes grundlegend, sagt der Experte.

„Wenn ein Verkäufer Millionen von Dollar BTCUSD abstößt, werden Market Maker plötzlich sehr long. Sie müssen sich absichern. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie sie das tun können. – sagt Wang.

Seiner Meinung nach ist das erste, was sie tun können, Bitcoin an anderen Börsen zu verkaufen. Sie können jedoch auch Bitcoin-Derivate verkaufen. Last but not least können sie „gleichzeitig ETHUSD verkaufen und ETHBTC kaufen“.

„Warum? Weil BTCUSD = ETHUSD / ETHBTC. Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um dies zu verstehen. Dies ist die sogenannte Dreiecksarbitrage“.

Er sagt auch, dass Market Maker eine Menge Optionen haben und theoretisch „nicht eine Tonne Kapital aufwenden müssen, um ETHUSD zu verkaufen„. Warum sollte also ETHUSD so stark abstürzen wie BTCUSD? Wang erklärt, dies liege daran, dass ETHUSD „weit weniger liquide ist als BTCUSD“. Also kann sogar ein kleinerer Handel ETHUSD mehr abstürzen lassen als BTCUSD“.

Die USDT wächst in der Tat

Die USDT, eine von Kontroversen umwitterte Stallmünze, so viel man sich vorstellen kann, ist ganz oben auf der Leiter aufgestiegen. Laut CoinMarketCap ist sie derzeit die drittgrößte Krypto-Währung mit einer Marktkapitalisierung von insgesamt über 9,1 Milliarden US-Dollar.

Anfang dieses Monats, wie CryptoPotato berichtete, erreichten USDT-Überweisungen an Börsen ein neues Allzeithoch, als Bitcoin über $ 10.000 stieg.

Die Bedeutung von USDT nahm zu, als immer mehr Börsen für den Handel mit Krypto-Währungsderivaten gegründet wurden, die alle ihre Handelspaare darin denominierten.

WARUM DER BITCOIN-HANDEL ZUSAMMEN MIT DEM S&P 500 KEINE SCHLECHTE SACHE IST

Eine der häufigsten Erzählungen im Bitcoin-Raum ist, dass er völlig unkorreliert mit anderen Finanzmärkten ist. Da Kryptowährungen meist von normalen Wirtschaftstrends getrennt sind, war es für viele leicht zu glauben, dass die BTC von, sagen wir, einer Rezession nicht betroffen ist.

Aber in den letzten Monaten ist die Geschichte schnell aus dem Fenster geflogen.

Im März und April wurden die BTC und der S&P 500 mit einer sehr engen Korrelation gehandelt. Wann immer sich der Aktienmarkt erholte, erholte sich auch die BTC, und die Kursbewegungen korrelierten auf unheimliche Weise von Minute zu Minute.

Viele haben dies als rückläufig empfunden, da sich eine der tödlichen Eigenschaften von Bitcoin, „unkorreliert“ zu sein, als falsch erwiesen hat. Aber es könnte tatsächlich eine gute Sache sein. Und das ist der Grund dafür.

Kryptowährungen im Vergleich

DIE KORRELATION ZWISCHEN BITCOIN UND DEM S&P 500 IST AN SICH NICHT SCHLECHT

Die Korrelation von Bitcoin mit Aktien ist nach der Entkopplung für den größten Teil des Mai und die erste Junihälfte wieder hergestellt.

Wie Charles Edwards, der Verwalter digitaler Vermögenswerte, kürzlich bemerkte: „Korrelation zwischen Bitcoin und Aktien im Jahr 2020. Wir haben (leider) seit dem 10. Juni „wieder zusammengekoppelt“. Die Korrelationen haben zu allen Zeiten Höchststände erreicht. Erkennen Sie den Trend? Hohe Niveaus von Angst und Unsicherheit (z.B. VIX) = hohe Korrelationen“.

Dies ist jedoch keine schlechte Sache, wie ein Analyst bemerkte.

Der pseudonyme Analyst „PlanB“ sagte kürzlich, dass Bitcoin zu 95% (R-Quadrat) mit dem S&P 500 korreliert und mit diesem kointegriert ist, was bedeutet, dass BTC „kein unkorrelierter Vermögenswert“ ist.

Er merkte jedoch an, dass BTC davon profitieren würde, wenn die US-Notenbank Aktien durch monetäre Anreize in Rekordhöhe unterstützen würde:

„Ja, die FED versuchte, die QE im November 2018 zu stoppen, die Auswirkungen auf S&P und BTC waren ähnlich katastrophal. Die FED wird das nie wieder tun. Bei der IMO gibt es kein Zurück, es ist QEternity“, schrieb der Analyst in Bezug auf die jüngste Politik der Federal Reserve.

MEHR AUFWÄRTSPOTENZIAL ALS AKTIEN

Auch wenn Bitcoin den Trends des S&P 500 und anderer Märkte folgen mag, heißt das nicht, dass die Aufwärtsentwicklung von BTC auf die von Aktien beschränkt ist.

Paul Tudor Jones, ein milliardenschwerer Investor, der weithin als einer der besten Makroanalysten der Welt gilt, schrieb in einer Forschungsnotiz vom Mai, dass Bitcoin im Vergleich zu Gold, Aktien, Anleihen und anderen Anlageklassen das „schnellste Pferd im Rennen“ ist.

Jones nannte die Knappheit von 21 Millionen Münzen bei Bitcoin als einen der Hauptgründe dafür, dass die Krypto-Währung viel schneller aufwerten konnte als andere Anlageklassen.

Raoul Pal hat den Optimismus gedämpft.

Der ehemalige leitende Angestellte von Goldman Sachs sagte zu einem Podcaster von Bitcoin, dass die BTC in den 2020er Jahren, genau wie im letzten Jahrzehnt, die leistungsstärkste Anlage sein werde. Er führte dieses Gefühl auf seine Meinung zurück, dass Aktien, Anleihen und Immobilien im Vergleich zu Kryptowährungen aus langfristiger Sicht extrem überbewertet seien.

Messari: l’1% di allocazione da parte delle istituzioni potrebbe portare BTC a 50.000 dollari

La società di ricerca Crypto Messari ha stimato che la Bitcoin potrebbe essere scambiata per 50.000 dollari ciascuno se le istituzioni assegnano a BTC una percentuale di portafoglio a una sola cifra bassa.

Il Ryan Watkins di Messari ha fatto i conti e prevede che se le istituzioni assegnassero solo l’1% dei loro portafogli a Bitcoin Evolution, il market cap di BTC potrebbe superare i 1.000 miliardi di dollari,

La ricerca di Watkins ha cercato di calcolare l’impatto sul prezzo di BTC delle istituzioni seguendo l’esempio del famoso gestore di hedge fund Paul Tudor Jones di investire una „bassa percentuale a una cifra“ in Bitcoin.

1 trilione di dollari BTC market cap

Il ricercatore prevede che un’allocazione percentuale minima di fondi di dotazione e fondazioni, family office, fondi sovrani, fondi pensione e fondi comuni d’investimento a BTC comporterebbe l’ingresso di circa 480 miliardi di dollari di nuovo denaro nel mercato Bitcoin.

Citando una ricerca del ricercatore di crittografia Chris Burniske che ha scoperto che i flussi di fiat in cripto per determinare tipicamente guadagni di prezzo da due a 25 volte durante il trend del toro del 2017, Watkins stima che „un’allocazione istituzionale aggregata dell’1% a Bitcoin può facilmente portare il tetto del mercato Bitcoin sopra i 1.000 miliardi di dollari, o oltre 50.000 dollari per BTC“.

Quali istituzioni guideranno la carica di criptaggio?

Anche se Watkins ritiene che „Bitcoin potrebbe non aver bisogno di istituzioni per avere successo“, dice che „se Bitcoin deve diventare un deposito di valore non sovrano adottato a livello globale, dovrà convincere gli investitori istituzionali a trasferire la ricchezza nell’asset“.

Watkins ha previsto che gli hedge fund guideranno la carica istituzionale in crypto, tuttavia Ryan Radloff, l’amministratore delegato della multimiliardaria Kingdom Trust, ha previsto che il settore pensionistico degli Stati Uniti, con i suoi 28 trilioni di dollari, sarà il primo a muoversi, dato che i consumatori chiedono la possibilità di allocare le attività digitali nei loro portafogli pensionistici.

Altri analisti ritengono che le istituzioni saranno portate all’attenzione da innovazioni sempre più sofisticate e di facile regolamentazione all’interno delle industrie degli asset cripto, con Jay Fraser di BOX Digital Markets che prevede un significativo impegno istituzionale con il settore emergente dei token di sicurezza.

Sony wird ein MaaS auf einer Blockchain entwickeln

Sony wird ein MaaS (Mobility as a Service) entwickeln, das auf der Blockchain-Technologie basiert. Ziel ist es, eine gemeinsame Datenbankplattform mit Transparenz- und Sicherheitsmerkmalen zu schaffen, die die Registrierung von Bitcoin Revolution für mehr als 7 Millionen Menschen ermöglicht.

MaaS multimodal kombiniert Informationen aus verschiedenen Verkehrsdiensten wie Bussen, Zügen, Taxis, Fahrgemeinschaften und Fahrradverleih. Es werden auch einige Details vorgestellt, einschließlich der Route, des Zeitaufwands und der Gesamtkosten.

Die wichtigste Rolle der Blockchain bei diesen Diensten ist die Möglichkeit, die anonyme Reisegeschichte der Nutzer aufzuzeichnen und weiterzugeben. Sony geht davon aus, dass täglich mehr als 7 Millionen Menschen den Dienst nutzen werden.

CD

Wichtige chinesische Bank wettet auf Blockchain

Blockkette als Geschäft. Das Projekt BSDB (Blockchain Common Database) ist das Ergebnis des Blockchain Challenge Program. Dieses Programm war das Ergebnis einer MaaS-Technologie-Initiative, die 2019 vom niederländischen Ministerium für Infrastruktur und Wasserwirtschaft vorgeschlagen wurde.

Unter den Teilnehmern war nur die BCDB von Sony in der Lage, die vom Ministerium geforderten regulatorischen Vorgaben zu erfüllen. Damit ist es das erste Projekt in der Branche, bei dem die Blockchain-Technologie erfolgreich für MaaS registriert wurde.

„Die BCDB hat die Registrierung und den Austausch von Informationen in einem Ledger zwischen verschiedenen Transportunternehmen, Transaktionsverarbeitern und MaaS-Dienstleistern ermöglicht. Auf diese Weise können Informationen zuverlässig und transparent genutzt und als Dienstleistung umgesetzt werden“. sagte Sony in einer Pressemitteilung.

Argentinien übernimmt die RSK-Blockkettentechnologie.

Wie wird es funktionieren?

Es wird zum Aufbau von Netzwerken verwendet, in denen Programme und Informationen schwer zu zerstören oder zu verändern sind, und ist ideal für den Austausch und die Verwaltung von Daten und vertraulichen Informationen. Schließlich ermöglicht es, Informationen sicher und transparent zu nutzen und als Dienstleistung zu implementieren.

Darüber hinaus versuchen in Europa mehrere Organisationen, MaaS zu fördern, indem sie mehrere Verkehrsunternehmen einbeziehen. Die Nutzung von Diensten wie BCDB kann in erster Linie dazu beitragen, zukünftige Technologien und Lösungen in intelligenten Städten zu verbessern, mit der Möglichkeit der Nutzung von Blockchain.

Die BCDB ist nicht auf die MaaS-Technologie beschränkt, da sie schließlich in jeden Dienst integriert werden kann, der sich auf die Aufzeichnung und gemeinsame Nutzung von Daten konzentriert. Zum Beispiel IoT-Plattformen, die mit einer großen Menge an untereinander verbundenen Sensordaten arbeiten.

Schließlich weitet der Sony-Konzern die Anwendung der Blockchain-Technologie in mehreren Bereichen aus. Hervorzuheben ist, dass die Entwicklung von Authentifizierungssystemen und die Verwaltung von Autoritäten für Bildungsdaten wichtiger ist. Da sie die Entwicklung eines Informationsverarbeitungssystems für Rechte an digitalen Inhalten im Bereich der Unterhaltung fördert.

Sony wird ein MaaS auf einer Blockchain entwickeln, aber was können wir kurzfristig noch erwarten? Wird Sony darüber nachdenken, die Blockchain-Technologie in seine neue PlayStation 5 zu integrieren?

Finde das beste neue Onlien Casino für dich

Wenn es darum geht, die besten neuen Online-Casinos in 2020 zu finden, kann die Aufgabe entmutigend sein. Besonders mit hundert ist nicht Tausende von Sites mit ähnlichen Ansprüchen können anstrengend sein. Bei welchen Casinos haben wir jedoch versucht, unsere Liste der besten neuen Online-Casinos zu vereinfachen, obwohl es wichtig zu beachten ist, dass wir kontinuierlich neue Online-Casinos hinzufügen und überprüfen neue Online-Casinos in die Charts aufnehmen. 

Wenn Sie jedoch Folgen unsere Tipps, worauf Sie achten sollten, erhalten Sie eine gute Idee, wie Sie die besten neuen Online-Casinos identifizieren können.

Die besten neuen Online-Kasinos, bieten alle Basisspiele an

Zu den wichtigsten Arten von Spielen gehören:

Spielautomatenspiele

Die bei weitem beliebten Spiele sind die Slot-Spiele, die den Großteil eines jeden neuen Casinos ausmachen. Der klassische Vegas-Stil existiert immer noch, aber viele haben sich in 5×3-Gitter mit sich drehenden Walzen und neueren Avalanche- oder „Tumbling Reel“-Funktionen verzweigt.

Tischspiele

Konstituieren Sie ein geschickteres Spiel: Blackjack, Poker, Baccarat, und Roulette sind hier die Großen. Sie haben den niedrigsten Hausvorteil aller Kasinospiele, so dass Sie statistisch gesehen mit der Zeit eher gewinnen, aber denken Sie daran: Das Kasino wird immer einen Vorteil haben, also werden Sie nicht übermütig.

Live-Dealer-Spiele

Wie nicht anders zu erwarten, handelt es sich bei Live Casino um Tischspiele, die aber, wie der Name schon sagt, live gespielt werden. Das verleiht der Atmosphäre etwas Greifbares, wenn man wie im Film an einem realen zeitlichen Tisch spielt. Warum den ganzen Weg nach Monte Carlo fliegen, wenn es zu Ihnen kommen kann?

 Rubbellose

Ja, ähnlich wie beim Real Deal nur digital. Rubbellose sind genau wie im echten Leben. Der Unterschied besteht darin, dass die Auswahl größer ist als das, was Sie in einem Supermarkt oder ohne Lizenz finden würden. Das bedeutet auch größerGewinne. Streichen Sie die Tafeln ab und wählen Sie die richtigen Symbole aus, um zu gewinnen; eine einfache Prämisse.

Kompatibilität der Geräte von Online-Kasinos

Mit der fortschreitenden Entwicklung der Technologie sind die Zeiten der reinen Desktop-Optionen oder der klobigen Spielautomaten in Ihrer örtlichen Kneipe vorbei. Der gewaltige Technologiesprung von heute, mobile Geräte so flexibel und effizient wie möglich zu machen, hat dazu geführt, dass Sie alle Ihre Online-Spielanforderungen in der Hand haben!

Heute können Sie die Casino-App Ihrer Wahl herunterladen, sollte diese verfügbar sein, oder direkt das Online-Casino Ihrer Wahl besuchen, da alle Online-Casinos für die Anzeige auf allen mobilen Geräten optimiert sind.

Einfacher Registrierungsprozess

Sobald Sie downloaden oder das Online-Casino Ihrer Wahl besucht haben, einfach registrieren Ihre Daten, machen Sie Ihre Einzahlung und Bob ist Ihr Onkel!

In der heutigen Welt sind die starken >/starken > Online-Casinos da draußen auch mit Tablets kompatibel. Wenn Sie jedoch einen intelligenten Fernseher haben, können die Live-Tische eine erstaunliche Benutzererfahrung schaffen.

Zu beachten ist auch, dass einige Casinos immer noch Flash-Software verwenden, die viele dazu übergegangen sind, HTML5 für ihre Video Slots zu verwenden, was ein verbessertes Benutzererlebnis für alle Spieler ermöglicht.

Was ist der beste neue Online Casino Willkommensbonus?

Möchten Sie den besten neuen Willkommensbonus für Online-Casinos finden? Die beste Antwort, die wir geben können, lautet: abhängig. Es gibt bessere Willkommensbonusse als andere, aber keinen definitiven „besten Bonus“, da Wettbewerb verfügbar ist. Alles läuft darauf hinaus, dass Sie persönlich Präferenz sind und was Sie aus dem Angebot herausholen wollen.

Wettbewerb unter neuen Online-Kasinos

Wenn Neue Online-Casinos auf den Markt kommen, insbesondere wenn die riesigen Wettbewerbe vorhanden sind, werden die meisten versuchen, neue Spieler zu gewinnen, indem sie ein wettbewerbsfähiges Willkommensangebot herausgeben. Die bekanntesten neuen Online-Casinos heißen Angebote willkommen, die entweder in Form von erweitert>/stark> Einzahlung angeboten werden, z.B. Sie zahlen £10 ein und erhalten einen Bonus von £50, oder Sie zahlen £10 ein und erhalten 50 frei Spins, einige werden sogar so weit gehen, dass sie keine Einzahlung und nur bei der Registrierung Gratis-Spins anbieten.

Die meisten Spieler werden jedoch auf die berühmten Match Bonus-Angebote stoßen (Sie zahlen etwas Geld ein, und sie werden Ihnen 100% dieses eingezahlten Betrags geben). Die meisten Bonusse sind mit Wetteinsatz Anforderungen verbunden, so dass Sie denselben Betrag bis zu 50 Mal durchspielen müssen, bevor Sie Ihre Gewinne zurückerhalten und Ihren Bonus behalten können. Wenn die Bonusbedingungen also eine 50-fache Wette erfordern und Sie 50 £ als Bonus erhalten haben, müssen Sie den Gegenwert von 2.500 £ spielen, bevor Sie Ihre Gewinne auszahlen lassen können, die Sie mit einem Bonus Belohnung erzielt haben.

Spieler haben auch die Möglichkeit, auf no wagering casinos zuzugreifen, einige bieten je nach Ihrem Einzahlungsbetrag auch Freirunden an. Andere Optionen beinhalten keine Einzahlung Angebote mit Freirunden und erhalten auch Cashback Angebote (ein Prozentsatz des verlorenen Geldes).

Loyalitätsbelohnungen & Beförderungen

Ähnlich wie Beförderungen sind Belohnungssysteme eine Möglichkeit, dem Casinoerlebnis ein zusätzliches Element hinzuzufügen. Sie können auch als „VIP-Belohnungen“ oder „Players‘ Club“ bezeichnet werden und geben Ihnen Punkte im Austausch gegen frei Spins oder in einigen Fällen kostenloses Bargeld. Sie müssen bestimmte Beträge einzahlen und einsetzen, um Ihre Punkte zu erhalten, aber das ist nicht anders als bei einer Supermarkt-Treuekarte.

Treue mit Online-Kasinos pflegen

„Die Aufrechterhaltung bestehender Geschäfte ist billiger als die Gewinnung neuer Geschäfte“. Mehrheit der Online-Kunden Kasinos haben ein gutes Verständnis, wenn es darum geht, Kunden zu binden Kunden zu halten und sie zufrieden zu stellen. Um dies zu erreichen, werden sie Sie belohnen mit täglich, wöchentlichen und monatlichen Aktionen, die passende Einzahlungen, Freirunden zum Testen neuer Spiele anbieten, einige Casinos gehen so weit, Ihnen an Ihrem Geburtstag einen Freebie anzubieten.

Casino-Promotion-Seiten

Ein wichtiger Bereich, der übersehen wird, ist die Casino-Promotion-Seite. Alle neuen Casinos werden auch eine Promotionsseite haben und viele spezialisieren sich auf Freirunden bei bestimmten Spielen (Starburst, wobei Rainbow Riches am häufigsten vorkommt), Wettbewerbe und Lotterien.

Überprüfen Sie Ihre E-Mails und Ihr Mobiltelefon immer auf Benachrichtigungen über neue Werbeaktionen, sobald diese auftauchen, damit Sie sie nicht verpassen, denn sie können recht schnell ablaufen.

Live-Händler in neuen Online-Kasinos

Die große Mehrheit aller guten neuen Online-Casinos werden eine Art Lebenswichtige> DealerOptionen haben, die klassische Tischspiele in all ihren Variationen anbieten. Und weil sie live sind, bekommen Sie den Nervenkitzel sofort. Die meisten neuen Online-Casinos werden die alten Klassiker in Form von Live-Optionen anbieten, von Roulette bis Blackjack.

Mit einigen großartigen Software Anbietern, die die Live-Spiele veranstalten, können Sie sicher sein, dass Sie sich wie in einer echten Live-Casino-Lobby fühlen werden.

Reputation ist der Schlüssel bei neuen Online-Kasinos

Vertrauen kommt nicht leicht, besonders online, und es ist wichtig, zu verstehen und zu wissen, wer und wo Sie Ihr Geld platzieren wird, wenn Sie spielen wollen.

Denken Sie außerdem daran, dass Sie die Möglichkeit haben, Kasinos direkt über die Option ‚Über uns‘ auf deren Websites zu suchen, das Feedback anderer Dritter und Rating Websites wie casinomeister oder askgamblers nach Bewertungen anderer Spieler zu durchsuchen. Dadurch erhalten Sie dann eine Vorstellung von dem Unternehmen, mit dem Sie spielen wollen.

Obwohl alle neuen Casinos, die unter ‚which casinos‚ beworben werden, bereits vetted wurden und geprüft wurden, damit Sie es nicht tun müssen.

Sicherheit in neuen Kasinos

Sicherheit ist heute ein entscheidendes Element für alle Online-Casinos. Sie möchten irgendwo mit einem guten Reputation und einer vertrauten, lizenzierten Marke spielen.

Im Allgemeinen sind alle neuen Kasinos, die auf ‚welche Kasinos‘ beworben werden, auf dem neuesten Stand mit Lizenzen, die von der britischen Glücksspielkommission, der maltesischen Glücksspielbehörde, der schwedischen Glücksspielbehörde oder jeder relevanten Lizenz innerhalb der Gerichtsbarkeit, in der sie tätig sein dürfen, ausgestellt wurden.

Wenn sie diese nicht haben, schaffen sie es einfach nicht, auf dieser Website aufgeführt zu werden.

Minimal-/Maximaleinlage & Abhebung

Wenn ich zu den maximalen>/starken> oder minimalen Geldern komme, die Sie einzahlen oder innerhalb eines Online-Casinos abheben können, lautet die allgemeine Antwort variabel für jedes einzelne Casino.  Einige online Casinos können mit Transaktionsgebühren verbunden sein, obwohl die Mehrheit der Online-Casinos keine zusätzlichen Gebühren für Ein- oder Auszahlungen verlangen.

Die Casinos mit minimalen/niedrigen Einzahlungen richten sich in erster Linie an Spieler, die das Bargeld nicht verspritzen wollen, auch bekannt als Ihr Gelegenheitsspieler. Sie werden auch feststellen, dass es bei Abhebungen in der Regel Mindest- und Höchstbeträge gibt, die man pro Transaktion oder innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens tätigen kann, wobei alle Casinos unterschiedlich sind, also stellen Sie sicher, dass Sie die Informationen zu Abhebungen lesen.

In einigen Fällen jedoch, wie z.B. Bitcoin Casinos, sind sowohl Einzahlungen als auch Abhebungen sofort möglich. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Bitcoin Casino auf der Registerkarte Zahlungen.

Neuer Online-Kasino-Kundendienst

Jedes neue Kasino wird eine Kundendienstplattform haben. Die Spieler können die Casinos per Telefon, E-Mail, Live-Chat und Kontaktformular kontaktieren. Die besten Casinos haben 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche Unterstützung, aber die meisten sind mindestens 16 Stunden am Tag geöffnet.

In einigen Fällen können Sie den Kundendienst der Online-Kasinos über soziale Medien erreichen oder einfach deren Seite FAQs besuchen, wenn diese nicht rund um die Uhr, sondern nur zu bestimmten Tageszeiten verfügbar sind.

Rückblick auf neue Online-Kasinos

Vielleicht ist eine der wichtigen Entscheidungen, die Sie treffen müssen, wenn Sie in Spielmöglichkeiten online Kasinos einsteigen wollen, ein vollständiges Verständnis über alle Sicherheitsmechanismen zu haben, die sicherstellen, dass Ihre persönlichen Daten sowie Ihre Geldmittel sicher und geschützt sind. Aber das ist noch nicht alles.

Die Hauptkriterien lassen sich in fünf Schlüsselelemente unterteilen:

  1. Auswahl der Spiele
  2. Zugänglichkeit
  3. Belohnungen
  4. Sicherheit
  5. Kundendienst

Finanzmanagement, ist nicht zu übersehen. Wenn Sie in Online-Casinos spielen, achten Sie darauf, nicht mehr auszugeben, als Sie zu verlieren bereit sind, und sollten Sie in einem solchen Fall wissen, wann Sie aufhören müssen.

Rezension die T&C’s und stellen Sie sicher, dass, wo auch immer Sie spielen wollen, es die richtigen Anmeldedaten hat – sichere Zahlungsmethoden und aktuelle Lizenzen. Wir sind auch so weit gegangen, um sicherzustellen, dass die Bedingungen und Konditionen jedes Bonusangebots in leicht zu verstehen>/stark> Sprache aufgeschlüsselt sind. Mit all diesen Informationen, die Ihnen zur Verfügung stehen, wird es Ihnen leichter fallen, das perfekte neue Online-Casino zum Spielen zu finden.

Schwierigkeiten bei der Rückgabe gestohlener Krypto-Währung

Schwierigkeiten bei der Rückgabe gestohlener Krypto-Währung: persönliches Eigentum oder nicht?

Es ist kein Geheimnis, dass der Markt für gestohlene Krypto-Währung auf Dutzende Milliarden US-Dollar geschätzt wird. Die Rückgabe dieser Gelder an den rechtmäßigen Eigentümer ist keine leichte Aufgabe, da unsere Rechtsinstitutionen keinen klaren Mechanismus für ihre Rückgabe entwickelt haben.

Bewegungen von Kryptogeld bei Bitcoin Era

Neue Möglichkeiten zur Verfolgung von Bewegungen von Kryptogeld bei Bitcoin Era geben Anlass zu Fällen, in denen das Rechtskonzept des „Eigentums“ im Zusammenhang mit Kryptogeld verwendet wird. Im Laufe der jüngsten Untersuchungen zur Suche nach kriminell erlangter Kryptowährung finden sich in den Materialien eines Gerichtsverfahrens im Zusammenhang mit einem größeren Umtausch Beweise dafür, dass „Krypto-Vermögenswerte wie Bitcoin Eigentum“ sind (ein Krypto-Vermögenswert wie Bitcoin ist Eigentum).

Gemäß dem endgültigen Urteil des englischen Gerichts, das Ende 2019 verkündet und am 17. Januar 2020 veröffentlicht wurde (Fall Nr.: CL-2019-000746), sind Krypto-Assets als Eigentum zu betrachten: definierbar, rückverfolgbar, durch einen Dritten handhabbar und dauerhaft. Auf Seite 28 heißt es: „Ich bin zumindest in dem für die Zwecke dieses Antrags auf vorläufigen Rechtsschutz erforderlichen Maße davon überzeugt, dass Bitcoins Eigentum sind“.

Gemäss der oben verlinkten Fallakte:

„Der Antrag bezieht sich auf das Hacking einer kanadischen Versicherungsgesellschaft, die ich einfach als „Versicherter Kunde“ bezeichnen werde. Was im Zusammenhang mit dieser Firma geschah, ist, dass es einem Hacker gelang, die Firewall dieses versicherten Kunden, der zufällig eine Versicherungsgesellschaft ist, zu infiltrieren und zu umgehen und Malware namens BitPaymer zu installieren. Der Effekt dieser Malware bestand darin, dass alle Computersysteme des versicherten Kunden verschlüsselt wurden, wobei die Malware zunächst die Firewalls und die Antiviren-Software des Systems umgangen hatte. Der versicherte Kunde erhielt dann Notizen, die vom ersten Angeklagten auf dem verschlüsselten System hinterlassen wurden. Insbesondere gab es eine Mitteilung des ersten Angeklagten wie folgt:

Hallo [Versicherter Kunde] Ihr Netzwerk wurde gehackt und verschlüsselt. Es ist keine kostenlose Entschlüsselungssoftware im Internet verfügbar. Schicken Sie uns eine E-Mail an […], um den Lösegeldbetrag zu erhalten. Bewahren Sie unseren Kontakt sicher auf. Eine Offenlegung kann zur Unmöglichkeit der Entschlüsselung führen. Bitte verwenden Sie Ihren Firmennamen als Betreff der E-Mail.

Die durch Malware verschlüsselten Informationen kosteten das Unternehmen 950.000 US-Dollar in Bitcoin-Äquivalent. Das Management war gezwungen, für die Entschlüsselung der Daten 109,25 BTC zu bezahlen, die von dem Hacker erpresst wurden. Die Situation war nicht so kritisch, da die Firma Versicherungsschutz gegen Cyberkriminalität hatte und alle Verluste durch ihren Plan kompensiert wurden.

Bei der weiteren Untersuchung wurde festgestellt, dass ein Teil der gezahlten Gelder an eine bekannte Börse überwiesen wurde. Der Ort, an dem die Gelder abgewickelt wurden, wurde mit Hilfe der folgenden Kryptowährungsverfolgungsmethoden ermittelt: FIFO, LIFO, Pro-Datenverteilung, Ausgleichsregel für die niedrigsten Zwischenhändler, Gift, Haarschnitt oder TIHO. Es gibt signifikante Unterschiede zwischen ihnen, einige sind in der Lage, verunreinigte Mittel von unverunreinigten zu unterscheiden und den Prozentsatz der betroffenen Inputs in jeder Transaktion zu zählen. Andere gehen von der Tatsache aus, dass jede Transaktion laut Bitcoin Era mindestens einen als verunreinigend identifizierten Input hat. Jeder Ansatz ist auf seine Weise gut, aber die endgültige Wahl wirkt sich direkt auf die Ergebnisse aus. Die Schaffung einer strategischen Mischung aus ihnen, wie der Ansatz von Coinfirm, ermöglicht die umfassende Ermittlung von Pfaden zur Zieladresse (diejenige, an der die Gelder landen) und liefert die genauesten forensischen Ergebnisse.

Auf diesen Fall folgte also eine Klage, um Schadenersatz aus möglichen Leckagen von persönlichen Informationen des Unternehmens zu erlangen. Es war jedoch notwendig, die Gültigkeit der Interpretation von Bitcoin als rechtmäßiges Eigentum anzuerkennen.

Das Gericht prüfte die eingereichten Materialien sorgfältig, betrachtete Bitcoin dann als Eigentum und wies die Kontrolleure des erwähnten Austauschs an, detaillierte Informationen über den Hacker zu liefern und seine Konten zu sperren. Infolge dieses und ähnlicher Fälle erlaubte das englische Gericht in Anerkennung der Dringlichkeit Opfern solcher Verbrechen, ihre Ansprüche direkt per Post zu melden.

XRP hat 850 Tage Tiefs gesehen; Hier ist, warum sein Abwärtstrend noch lange nicht vorbei ist

XRP konnte in der Zeit nach seinem Rückgang Mitte März einen bemerkenswerten Anstieg verzeichnen, der zu Tiefstständen innerhalb der Region unter 0,10 USD führte – ein Niveau, das seit der wahnsinnigen Rallye 2017 nicht mehr erreicht wurde und zu Höchstständen von fast 4,00 USD führte.

Diese intensive Erholung hat es der umkämpften Krypto jedoch nicht ermöglicht, über einen Makrozeitraum höhere Hochs zu setzen, und sie scheint aus technischer Sicht immer noch unglaublich schwach zu sein.

Analysten stellen jetzt fest, dass es nach 850 Tagen niedrigerer Hochs unwahrscheinlich ist, dass der Token diesen intensiven Abwärtstrend durchbricht und die jüngsten Tiefststände unmittelbar bevorstehen.

Der wöchentliche Kerzenschluss von XRP gestern hat wenig dazu beigetragen, die derzeitige Baisse des Analysten zu beeinflussen, und hat sogar einige dazu veranlasst, so weit zu gehen, dass er kurz davor steht, schlimme Verluste zu verzeichnen.

XRP blinkt nach dem grimmigen wöchentlichen Abschluss Anzeichen von immenser Bärigkeit

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt XRP seitwärts zu seinem aktuellen Preis von 0,219 USD, was einen leichten Bitcoin Era Anstieg von wöchentlichen Tiefstständen von 0,195 USD und einen bemerkenswerten Rückgang von Hochs von über 0,24 USD bedeutet.

Obwohl das Unternehmen in der Region unter 0,10 USD immer noch deutlich über seinen mehrwöchigen Tiefstständen notiert, muss unbedingt beachtet werden, dass es in letzter Zeit eine Underperformance gegenüber Bitcoin und vielen seiner anderen Mitbewerber erzielt hat.

Dies hat dazu geführt, dass sich die technische Stärke gegenüber dem BTC-Handelspaar rapide verschlechtert hat und sogar unter ein historisch bedeutendes Niveau gesunken ist.

Wie bereits von NewsBTC berichtet, hat XRP gestern zum ersten Mal seit 2017 seine wöchentliche Kerze unter dem Niveau von 2500 Sat geschlossen.

Das letzte Mal, als die Krypto einen anhaltenden Schlusskurs unter diesem Niveau verzeichnete, befand sie sich in einem intensiven Abwärtstrend, der letztendlich zu Tiefstständen von 1500 Sats führte – ein Rückgang von 40% über einen kurzen Zeitraum von zwei Wochen.

Diesem Rückgang folgte der explosive Aufwärtstrend, der ihn letztendlich auf sein Allzeithoch brachte, obwohl das Fehlen von Fiat-Zuflüssen und das sinkende Anlegerinteresse es unwahrscheinlich machen, dass diesem nächsten potenziellen Rückgang eine ähnliche Dynamik folgen wird.

Bitcoin

Es ist unwahrscheinlich, dass das Token den intensiven Abwärtstrend bald beendet, behauptet Claims Analyst

Ein pseudonymer Kryptohändler bot kürzlich eine düstere Analyse des umkämpften Tokens an und erklärte, dass seine Schwäche gegenüber BTC nach 850 Tagen niedrigerer Hochs gegenüber seinem USD-Handelspaar wahrscheinlich noch niedriger ausfallen wird.

„XRP: Aufschlüsselung der Tiefststände mit dem ersten wöchentlichen Schlusskurs unterhalb der letzten 274 Tage. Sie müssten damit rechnen, dass an dieser Stelle zumindest die gleichen Tiefs erreicht werden. Wenn Sie nicht schnell zurückfordern, kann dies zu 1500 Sats führen. Das USD-Paar markiert 850 Tage Makro-LH. “

TRON’s Justin Sun kündigt Bitcoin Cycle Neuerwerbung an, da Gerüchte auf Steemit deuten

TRON-Gründer Justin Sun hat angekündigt, dass Anfang nächsten Jahres eine neue Akquisition bekannt gegeben wird.

Details sind kaum bekannt, aber Suns Ankündigung behauptete, dass es sich um Bitcoin Cycle und sein BTT-Token handelt

TRON, wie CryptoGlobe berichtete, erwarb BitTorrent im letzten Jahr, nachdem es gegen ein $170 Millionen Gebot von NEO gewonnen hatte. Das Bitcoin Cycle Unternehmen startete seinen BTT-Token über die Binance Launchpad-Plattform und ist seitdem auf den wichtigsten Bitcoin Cycle Handelsplattformen gelistet. Die Ankündigung von Sun bezüglich der neuen Bitcoin Cycle Akquisition enthüllt, dass es „neue Mitglieder in die BitTorrent Familie“ bringen wird.

Nach verschiedenen Gerüchten über Social Media bezieht sich Justin Suns Ankündigung auf eine Neuanschaffung der beliebten blockchain-basierten Blogging-Plattform Steemit. Diese Gerüchte scheinen das chinesische Nachrichtenunternehmen Mars Finance, ein Krypto-Medienunternehmen im Wert von 200 Millionen Dollar, das Investitionen von Binance, OKCoin und anderen erhalten hat, als Quelle zu nennen.

Steemit ist eine beliebte Plattform, auf der die Nutzer sowohl mit STEEM als auch mit Steem Dollars (SBD) für die Erstellung und Kuratierung von Inhalten belohnt werden. Sein CEO, Ned Scott, enthüllte Ende letzten Jahres, dass das Unternehmen hinter der Plattform, Steemit Inc., gezwungen war, 70% seines Personals zu entlassen, um die Betriebskosten zu senken und seine Organisation einzuschränken, um sich über Wasser zu halten.

Bitcoin

Die Ankündigung von Sun scheint sich nicht auf den Preis von TRX oder STEEM ausgewirkt zu haben, da beide in den letzten 24 Stunden um etwas mehr als 1% gefallen sind

Der Krypto-Markt im Allgemeinen befindet sich in diesem Zeitraum in den roten Zahlen, wobei der BTC um etwa 2% gefallen ist.

Wie berichtet, hat die TRON Foundation angekündigt, dass sie Anfang 2020 33 Milliarden TRX im Wert von rund 440 Millionen Dollar freischalten wird. Die Stiftung hat noch nicht bekannt gegeben, wofür die Mittel verwendet werden, aber es ist möglich, dass sie für die kürzlich angekündigte Übernahme verwendet werden.

Anfang dieses Jahres investierte TRON in die populäre Krypto-Währungsbörse Poloniex, kurz nachdem sie aus dem Kreis ausgegliedert wurde. Seitdem hat Poloniex TRX-Handelspaare hinzugefügt und verfügt nun auch über eine dezentrale TRX-Börse.

Das Schlachtfeld für virtuelle Banken findet in Asien statt

In einem kürzlich geführten Interview äußerte Henry Arslanian seine Meinung zur Zukunft der Kryptomärkte und warum er glaubt, dass weitere institutionelle Investoren kommen werden.

Da sich das Jahr 2019 seinem Ende nähert, blicken viele auf das zurück, was die Kryptoindustrie in diesem Jahr erreicht hat

Ein ebenso interessantes, wenn nicht sogar noch interessanteres Thema ist jedoch die Frage, wie der Digital Asset Market im Jahr 2020 aussehen wird. In einem kürzlich geführten Interview hier mit Bloomberg versuchte Henry Arslanian, der asiatische Fintech- und Kryptoführer von PwC und Vorsitzende der Fintech Association of Hong Kong, diese Fragen zu beantworten.

Arslanian begann mit dem Thema Waage und erklärte, dass es die von Facebook vorgeschlagene Kryptowährung ist, die die Zentralbanken dazu veranlasst hat, sich mehr für Kryptographie zu interessieren. Seiner Meinung nach reagierten die Banken sehr langsam auf virtuelle Währungen. Heutzutage beschäftigen sich jedoch über 70% der Zentralbanken weltweit mit Krypto-Währung.

Er glaubt, dass die nächsten Monate eine große Veränderung bringen werden, wenn es darum geht, dass große, transnationale Organisationen Interesse an Kryptographie zeigen. China ist ein wichtiges Thema in und außerhalb der Branche, da es sich auf die Einführung einer eigenen Central Bank Digital Currency (CBDC) vorbereitet, die die erste ihrer Art sein wird.

Weihnachten kommt im mBitcasino früh! 75 BTC an Bonussen und 3 Millionen Freispiele stehen im Dezember für jeden Spieler zur Verfügung, nur bei mBitcasino! Holen Sie sich jetzt Ihre Boni!
Tatsächlich wies sogar Mark Zuckerberg, der CEO von Facebook, darauf hin, dass China einer der Gründe sein sollte, warum die USA in Bezug auf Krypto schnell handeln sollten. Er glaubt, dass die USA mehr Fortschritte bei den Krypto-Währungen sehen müssen. In der Zwischenzeit soll die Waage eine große Veränderung in der Welt der internationalen Transaktionen bringen.

Bitcoin

Arslanian stellt fest, dass pro Jahr rund 500 Milliarden Dollar über die Grenzen hinweg abgewickelt werden

Der Großteil davon wird von mehr als 250 Millionen Migranten verschickt, und er erwartet, dass Waage in diesem Raum eine große Rolle spielen wird. Auf die Frage nach den möglichen Auswirkungen auf Bitcoin und andere ältere Kryptos sagte Arslanian, dass „Bitcoin immer noch die Mutter aller Krypto-Währungen ist“. Unterdessen weist er darauf hin, dass die Libra immer noch auf Fiat-Währungen als Basiswert angewiesen ist. Die BTC hingegen ist dezentralisiert. Was andere kryptografische Vermögenswerte betrifft, so haben sie alle ihre eigenen Anwendungsfälle und Zwecke, weshalb sie wahrscheinlich nebeneinander bestehen bleiben werden.

Er ging auch auf das Thema Besteuerung ein und erklärte, dass es in den letzten 24 Monaten in diesem Bereich viel regulatorische Klarheit gegeben hat. Die IRS hat die Führung übernommen und kann dafür verantwortlich gemacht werden, dass in den letzten Monaten viel mehr Klarheit über die Kryptosteuern geschaffen wurde.

Als direkte Konsequenz erwartet Arslanian, dass sich ab 2020 und darüber hinaus weitere Institutionen engagieren werden. Ein weiterer Grund für ihr Engagement ist jedoch auch die Tatsache, dass institutionelle Kunden ein größeres Interesse an Krypto entwickeln.

Im Bereich der digitalen Assets gibt es viele regulierte Lösungen wie Krypto-Custody, Fonds und regulierte Instrumente, wie z.B. Futures. Diese Instrumente werden es den traditionellen Akteuren ermöglichen, mit dem Krypto-Ökosystem auf eine ihnen vertrautere Art und Weise in Kontakt zu treten.

Gleichzeitig gibt es laut Arslanian eine große Anzahl digitaler und virtueller Banken, die im Entstehen begriffen sind.

Das Schlachtfeld für virtuelle Banken findet in Asien statt, wobei er feststellt, dass 8 von ihnen von der Zentralbank Hongkongs genehmigt wurden.

Schließlich sprach er den Wert virtueller Vermögenswerte in Videospielen an. Es besteht zwar die Gefahr, dass sie zur Geldwäsche verwendet werden könnten, aber es gibt auch zahlreiche Möglichkeiten in diesem Sektor. Die Spieler könnten einzigartige Gegenstände innerhalb der Spiele verwenden, einschließlich Waffen, Skins und mehr, sie besitzen, zurückverfolgen, mit ihnen handeln und wissen, dass sie einzigartig sind.